Fenster schließen schliessen
English
Newsletter 04/2014
Anspruchsvolle Lichtlösungen für Museen …

Das Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg ist Künstlerhaus und Museum zugleich. Durch die historischen Räume leiten den Besucher leuchtende Tafeln in Form aufgeschlagener Buchseiten mit Informationen über Dürer und seine Zeit. Die „Leuchtbücher“ sind eine für dieses Ausstellungsprojekt entwickelte Lightpanel-Variante, ausgerüstet mit spezieller LED-Technik. Auch wurde ein sehr aufwendiges Druckverfahren in mehreren Schichten eingesetzt, um den besonderen Anforderungen gerecht zu werden: die Seitenfonds sollten tief- und deckend schwarz sein, die Farben der Abbildungen brillant, und die Buchstaben blieben ausgespart, was absolut saubere Druckkonturen erfordert. Zum Projekt
 

Germanisches Nationalmuseum: Kunst illuminiert

Das Zentrum der neuen Ausstellung in der Ehrenhalle des GNM, des größten kulturhistorischen Museums Deutschlands, bildet die Reroduktion eines Gemäldes von Wilhelm von Kaulbach. Die fast 12 Quadratmeter große Visualisierung wird auf vier aneinandergereihten Lightpanels frameless präsentiert, jedes knapp drei Meter hoch und bis zum Rand homogen leuchtend. Die eingesetzten Hochleistungs-LEDs haben den Vorgaben entsprechend einen hohen Grad an Farbtreue und sind außerdem reversibel. Weitere Lightpanel frameless wurden als leuchtende Informationstafel und als Leuchtboden in den Vitrinen eingesetzt.
Zum Projekt
 

Naturhistorisches Museum: leuchtende Lehrstücke

Wissen auf faszinierende Art aufbereitet: Anschaulich dargestellt in Wort und Bild, präsentiert in leuchtenden Schaukästen, ergänzt durch integrierte Exponate und interaktiv abrufbare Filme und Tonaufnahmen. Spannend wie in einem Krimi kann man im Naturhistorischen Museum in Wien die Entwicklungsgeschichte des Menschen nacherleben. Ein wichtiges Medium dabei sind Flächenlichter, die in einem der führenden Museen der Welt einen sehr hohen Qualitätsanspruch erfüllen müssen. Absolut homogene Leuchtwirkung und Farbechtheit der LEDs waren Voraussetzung. Den Anforderungen entsprechend wurden für Texttafeln und Schaukästen individuelle Lightpanels slim entwickelt. Zum Projekt