Unterwasserwelten

Projekt:  Nationalaquarium Den Blå Planet in Dänemark; Szenografische Neuerschließung Juli 2015  
Produkt:  Lightpanel original RGB, Sichtfläche ESG mit Digitaldruck;
Ausstellungskonzept: Atelier Brückner, Stuttgart
Realisierung: Engelbrecht Construction A/S, Værløse, Dänemark
Fotografie:  Klaus Reinelt

 

Der Blaue Planet, das 2013 in Kopenhagen neu erbaute Aquarium, ist eine der größten Attraktionen Dänemarks. Tausende Fische und Meerestiere gibt es hier zu bestaunen und der Besucher hat das einzigartige Gefühl, selbst unter Wasser zu sein. Nun wurde vom Stuttgarter Ausstellungsgestalter Atelier Brückner das größte Aquarium Nordeuropas grafisch neu erschlossen und die Inhalte neu durchdacht, sodass ein fließendes Museumserlebnis entstand. Eindrucksvoll sind die fünf großen Lichtportale im Zentrum des Aquariums, die den Weg zu den unterschiedlichen Wasserwelten weisen. Alle Lichtflächen bestehen aus drei Meter hohen Lightpanel original RGB, wobei jedem Portal eine bestimmte Farbe zugeordnet wurde. Als Oberfläche der Lightpanels wurde Sicherheitsglas mit Digitaldruck eingesetzt.

*Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild
Zurück