Schmuckstück mit Leuchtwirkung

Projekt: Gestaltung des Eingangsbereichs in der neu gebauten Firmenzentrale von Thomas Sabo in Lauf; Flächenlichter wurden als architektonische Elemente eingesetzt
Produkte: Lightpanel frameless RGB und Lightpanel-Ecklösungen als Verkleidung der Empfangstheken; Lightpanel original RGB an den Balkonbrüstungen der drei Obergeschosse
Planung: JB Architekten, Nürnberg
Realisierung: Schreinerei Seger, Nürnberg
Fotograf: Thomas Kehrberger, Designpanel GmbH

 

Lightpanels mit farbigem Licht leuchten unter einem Gitter von feinen, verchromten Metallstreben. Sogar eine individuelle Lightpanel-Ecklösung  wurde entwickelt, um einen gleichmäßigen, unterbrechungsfreien Leuchteffekt über Thekenfront und -seiten zu erreichen. Diese besonders aufwendige Variante einer Leuchttheke findet in dem beeindruckenden Vestibül der Thomas Sabo Firmenleitung den passenden Rahmen. Im anschließenden, mehrere Stockwerke umfassenden Lichthof setzt sich die Gestaltung mit Lightpanels RGB kombiniert mit Metall fort: die Flächenlichter schmücken hier die Brüstungen  der oberen Stockwerke. Eine zweite, etwas kleinere Theke gleicher Machart findet sich weiter hinten im Gebäude.

*Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild
Zurück