Lichtdecken – fröhlich bunt

Projekt: Aquatic Center AQUASUD, Differdingen, Luxemburg
Produkte: 36 runde Lightpanels in Kombination mit unbeleuchteten, ansonsten identischen Panels sind gruppiert zu bunten Lichtdecken. Kreisförmige Iceplex-Scheiben in den gleichen Farben wurden für die Regallösung eingesetzt.
Planung: M3 Architectes S.A., Luxembourgwww.m3architectes.lu
Realisierung: Das Regalsystem wurde gebaut von Tischlerei Hubert Schmitt,Welschbillig-Ittel; Technische Entwicklung und Konstruktion der Lichtdecken: Designpanel
Fotografen:
Christof Weber, Luxemburg; Tischlerei Hubert Schmitt,Welschbillig-Ittel

 

Der Kleinkinderbereich im Freizeitbad AQUASUD wurde durch eine eigens entwickelte Lichtdeckenkonstruktion gestaltet. Zwei große ovale Deckenausschnitte über dem Planschbecken sind mit leuchtenden, runden Deckenelementen gefüllt und sollen laut Architekt an überdimensionale Dinosauriereier mit grünen, blauen und weißen Flecken erinnern. Sie bestehen aus speziell konzipierten Lightpanels slim, spritzwasserfest ausgerüstet und in mehreren Ebenen an der Decke befestigt. Eine besondere Herausforderung stellten die Edelstahlabhängungen dar, da sie auf die speziellen bauphysikalischen Anforderungen ausgelegt werden mussten.

Als Ablagemöglichkeit und gleichzeitig Raumtrenner zwischen Kinder- und Wettkampfbecken wurde ein Regalsystem aus Kreiselementen konstruiert. Eingesetzt wurde dabei das gleiche Material wie bei den bunten Lightpanels im Deckenbereich: farbiges Iceplex. Der in Grün und Blautönen gehaltene Kinderbereich bildet eine buntleuchtende Insel im ansonsten zurückhaltenden, homogenen Farbkonzept des Gebäudes.

Eine weitere Lichtinstallation aus runden Decken-Lightpanels befindet sich im Ruhebereich.

*Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild
Zurück