WAVEPANEL
structure in motion

Wavepanel

Struktur in Bewegung – der Name Wavepanel beschreibt die Anmutung dieses innovativen Materials, das durch die Bearbeitung mit Hightech-Fräsen seine charakteristische Dreidimensionalität erhält. Reliefartige Strukturen beeindrucken durch das Zusammenspiel von Material und Licht.

Wavepanel welle
Oberfläche einer transparenten Wavepanel-Platte mit Wellen-Struktur

Ausgangsmaterialien sind Acrylglas oder Mineralwerkstoffe, wie beispielsweise Corian®, HI-MACS®, Staron® oder Varicor®, mit ihren vielfältigen natursteinähnlichen Oberflächen.

Wavepanels bieten zudem einen großen Gestaltungsspielraum durch die Möglichkeiten der Bearbeitung: sie lassen sich spanabhebend bearbeiten, laserschneiden, warmverformen und mit unterschiedlichen Techniken verkleben. Auch bei der Endbearbeitung stehen mehrere Varianten zur Wahl – die Oberflächen können satiniert, poliert oder lackiert werden.


Wavepanel aus Acrylglas

 

Wavepanels aus Acrylglas haben einen großen Vorteil – sie sind transluzent. Natürlicher Lichteinfall oder gezielte Beleuchtung, zum Beispiel durch Lightpanels, bringt bei lichtdurchlässigen Wavepanels die dekorativen Strukturen besonders wirkungsvoll zur Geltung. Ein weiteres Plus ist die Farbenvielfalt. Kombiniert man verschiedenfarbige Acrylglasplatten durch Flächenverklebung, entstehen wegen der unterschiedlichen Bearbeitungstiefen beim Fräsen ganz individuelle Farbmuster.



Drei unterschiedliche Strukturen stehen zur Wahl

Hier am Beispiel von Wavepanel aus Iceplex:

Linear
Linse
Welle

Mustereffekte bei mehrfarbig geschichtetem Acrylglas

Beispiele:

Linse 2-farbig, 2-lagig
Linse 2-farbig, 3-lagig
Linse 3-farbig, 3-lagig

Das Besondere: Die dreidimensionale Struktur der mehrfarbigen Wavepanels lässt die Paneele je nach Blickwinkel immer wieder anders aussehen. Individuelle Designs und Farbkombinationen sind auf Anfrage möglich. 

Farbbeispiele aus Iceplex (Acrylglas):

Für weitere Infos auf Bild klicken...




Wavepanel aus Mineralwerkstoffen

 

Die natursteinähnlichen Oberflächen erhalten durch die Verarbeitung zu Wavepanel Plastizität. Reliefartige Strukturen verleihen den Materialien ihren ganz besonderen Charakter und lassen sie zu außergewöhnlichen architektonischen Elementen werden. In unserem Standard-Sortiment finden Sie Produkte aus Corian® und Varicor®, aber grundsätzlich können Wavepanels aus jedem Mineralwerkstoff produziert werden. Entscheiden Sie selbst – nach persönlichem Geschmack und Einsatzzweck.

Wavepanelmuster aus verschiedenen Mineralwerkstoffen

    Anwendungsbeispiele


Wavepanel hinterleuchtet
Wavepanel linse schwarz/weiß kombiniert mit Lightpanel frameless

Wavepanel linear im Tageslicht

Hinterleuchtete Wavepanel-Theke
Theke aus thermisch geformtem Wavepanel aus Acrylglas, hinterleuchtet

Wavepanel-Küchenspiegel
Küchenspritzschutz aus Wavepanel

Hocker aus Wavepanel Acrylglas, innen beleuchtet
Hocker aus Wavepanel Acrylglas, innen beleuchtet

Wavepanel linse 3-farbig

Linse 3-lagig: schwarz, grau, transparent

Wavepanel als Raumteiler

Wavepanel-Theke
Wavepanel-Theke

Wandverkleidung aus Wavepanel Mineralwerkstoff
Wandverkleidung aus Wavepanel Mineralwerkstoff

Wavepanel aus Mineralwerkstoff Corian