Mesh Art
Intelligent acrylic network

Mesh Art

Faszinierende Flechtelemente aus Acrylglas. Die Ästhetik dreidimensionaler Flechtstrukturen spricht unsere Sinne an. Mesh Art – diese innovativen und vielseitigen Produkte aus Acrylglas sind das Ergebnis traditioneller Handwerkskunst, übertragen auf einen modernen Werkstoff, gepaart mit geradlinigem Design. Entwickelt wurde Mesh Art von der Produktdesignerin Barbara Crettaz. Sie nutzte ihre hervorragenden Kenntnisse über das Flechthandwerk, um die Techniken auf alternative Materialien anzuwenden und ganz neue attraktive Produkte entstehen zu lassen. Diese bieten durch ihre exzellenten Eigenschaften vielseitigste Einsatzmöglichkeiten.

Schiebetür aus Mesh Art

Eigenschaften und Einsatzbereiche

Die Grundlage für Mesh Art ist Iceplex: Streifen aus dem hochwertigen, transluzenten, beidseitig satinierten Acrylglas bilden das Flechtwerk. Zu Wellen geformt werden sie mit Stäben aus Metall oder transparentem Acrylglas verflochten und in edlen Rahmenkonstruktionen fixiert. Dank ihrer Flechtstruktur haben Mesh Art Elemente eine hohe Eigenstatik, sie sind extrem stabil, dabei aber überraschend leicht. Sie eignen sich indoor als Raumteiler, Schiebetürenelement oder als dekoratives Deckensegel, outdoor als Sicht-, Wind- und Sonnenschutz. Mesh Art ist UV-beständig und leicht zu reinigen.

Trennwand aus Mesh Art

Mesh Art gibt es in unterschiedlichsten Varianten, Größen und Farben – auch die Verwendung von transparentem Acrylglas oder anderen Kunststoffmaterialien ist möglich. Formschöne Rahmenlösungen bieten wir in Aluminium oder Edelstahl. Jedes Element wird individuell und in Handarbeit in Deutschland gefertigt, das Verfahren ist geschützt.

Übrigens: besonders schön ist Mesh Art im Zusammenspiel mit Licht. Durch eine individuelle Ausleuchtung können interessante Effekte erzeugt werden – in Verbindung mit LED-Lichttechnik wie Lightpanel oder Wallwasher eröffnet sich ein großes Gestaltungsspektrum.




Intelligente Fassadenlösungen mit Mesh Art

Fassadengestaltung mit Mesh Art ist dank ausgezeichneter Produkteigenschaften nicht nur optisch ein Highlight:

Bei Außenanwendungen kommt die charakteristische Lebendigkeit des dreidimensionalen Geflechts durch das Licht- und Schattenspiel aufs Schönste zur Geltung – gleichzeitig sorgt die Flechtstruktur aber auch für hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht. Mesh Art ist lichtecht, hagelsicher und witterungsbeständig und somit perfekt für den Einsatz an Fassaden geeignet – als bewegliches Verschattungselement, Windschutz oder für Brüstungen. Es muss nicht mit Oberflächenschutz behandelt werden und bleibt viele Jahrzehnte lang schön.

Mesh Art Verschattungselemente



Mesh Art Deckensegel

Mesh Art Deckengeflechte bezaubern durch ihre fragile Leichtigkeit. Sie schweben gleichsam im Raum, sphärisch, transparent und dezent. Erst eine Betonung durch Licht – weiß oder farbig - macht sie zu einem unübersehbaren Blickfang in jeder Umgebung.

Die Deckengeflechte wirken solo, lassen sich aber auch wunderbar gruppieren. In unterschiedlichen Formen kombiniert, und in verschiedenen Richtungen und Ebenen an der Decke befestigt, können sie über den gesamten Raum verteilt werden.

Mesh Art Deckensegel

Konstruktion

Mesh Art Deckengeflechte bestehen aus mehreren Streifen gebogenem Iceplex, die mit transparenten Acrylglasrohren verflochten werden. Ebenfalls transparente PETG-Endstücke fixieren und stabilisieren die Konstruktion. Die Deckensegel können auf verschiedenste Art an der Decke befestigt werden: mit Edelstahlseilabhängungen, an Ketten oder  - dank ihres geringen Eigengewichts – sogar mit transparenten Dekorfäden.




Unser aktueller Prospekt

 Anwendungsbeispiele

Sicht- und Windschutz

Schiebetürenelement

Mesh Art Verschattungs- und Brüstungselemente

Verschattungselement aus Mesh Art Heatstop

Sicht- und Wiindschutz

Deckensegel

Deckensegel